Autolino
Motolino.de
Suche

DKW

Gegründet: 1907
Firmensitz: Zschopau
DKW www.autolino.de'; 1 5,0 5
Logo DKW

Infos und Modelle von DKW

Hier findest du neben geschichtlichen Infos zu deinem Hersteller DKW alle wichtigen Modelle, die bereits produziert wurden oder für den heutigen Markt produziert werden. Informiere dich hier über die Unternehmensphilosophie von DKW und lerne grundlegende Etappen der Firmengeschichte kennen.

Daten und Fakten

Die Zschopauer Motorenwerke J. S. Rasmussen AG, kurz DKW, gehört zweifellos zu den bekanntesten Unternehmen der deutschen Automobilindustrie. Die Gründungsgeschichte ist eng mit dem dänischen Ingenieu Jørgen Skafte Rasmussen verknüpft: Dieser führte nach seiner Übersiedlung nach Deutschland ab 1904 eine Firma namens „Rasmussen & Ernst“, die vorwiegend Apparate für den Dampfmaschinenbetrieb herstellte. Später verlegte Rasmussen sein Unternehmen von Chemnitz nach Zschopau, expandierte und spezialisierte sich auch auf die Produktion von Haushalts- und Elektrogeräten. Nachdem auch im Bereich von Motoren erste Experimente erfolgreich verlaufen waren, stellte das Unternehmen 1920 einen ersten Automobil-Prototyp her, zudem wurden ein Jahr später die Produktionsstätten eines Motorradherstellers erworben. DKW stellte in der Folgezeit überwiegend Motorräder her – so erfolgreich, dass man sogar zum weltweiten Marktführer avancierte. Legendäre Modelle waren zum Beispiel die DKW E 206 mit 206-cm³-Einzylindermotor, die E 206 die E 200 und die DKW Luxus 200. Seit 1932 gehörte die Zschopauer Motorwerke J. S. Rasmussen AG gemeinsam mit der Automobilsparte von Wanderer, Audi und Horch offiziell zur Auto Union, einem Zusammenschluss der Automobilindustrie, um drohenden finanziellen Schwierigkeiten deutscher Hersteller auszuweichen. DKW konnte sich als Marke weiterhin behaupten, erzielte mit etlichen Modellen auf dem deutschen Markt Erfolge. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Motorradproduktion in Zschopau als Industrieverband Fahrzeugbau, kurz IFA, fortgesetzt und später in den Volkseigenen Betrieb VEB Motorradwerke Zschopau (MZ) umgewandelt. Im Jahre 1949, nach kompletter Neugründung der Auto Union GmbH, wurde auch die Produktion von DKW-Modellen in Westdeutschland wieder aufgenommen. Mit dem Zweitakter DKW F102 lief Mitte der 1960er Jahre das letzte Modell der Traditionsmarke vom Band.

DKW produziert aktuell keine Modelle.

Zurück zur Herstellerliste

Ausgelaufene Modelle des Herstellers DKW



Autohersteller DKW kommentieren  

Wirklich Eintrag löschen?

Begründung



Die besten Modelle von DKW auf Autolino.de

Was sind die beliebtesten Fahrzeuge des Autoherstellers DKW? Und welche technischen Raffinessen weisen die einzelnen Modelle auf? Hier hast du eine Übersicht zu den beliebtesten und neuesten Automodellen von DKW. Per Klick gelangst du zu den Modellunterseiten.

  Beliebteste Modelle von DKW     Neueste Modelle von DKW  

Weitere Infos zu deinem Autohersteller gefällig?

Auf Autolino.de gibt es nicht nur Informationen über die Geschichte, einzelne Modelle und technische Details von Fahrzeugen, sondern auch vielfältigige News und Magazin-Einträge zu deinem Hersteller, Kommentarfunktionen, Gruppen und viele Gesprächsthemen im Autolino.de-Forum!

Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Inhalte  
Feedback

Du möchtest uns ein Feedback geben? - Dann bist du hier richtig!

Deine E-Mail-Adresse *
Deine Anmerkung *

Danke!

* Pflichtangaben

Feedback