Autolino
Motolino.de
Suche

Renault

http://www.renault.de/
Renault www.autolino.de'; 1 4,7 5
Logo Renault

Infos und Modelle von Renault

Hier findest du neben geschichtlichen Infos zu deinem Hersteller Renault alle wichtigen Modelle, die bereits produziert wurden oder für den heutigen Markt produziert werden. Informiere dich hier über die Unternehmensphilosophie von Renault und lerne grundlegende Etappen der Firmengeschichte kennen.

Daten und Fakten

Die Renault SAS (Vereinfachte Aktiengesellschaft) ist ein französischer Automobilhersteller mit Sitz in Boulogne-Billancourt. Nachdem das Unternehmen eine strategische Allianz mit Nissan eingegangen ist, bildet Renault-Nissan einen der größten Wagenhersteller der Welt. Renault ist außerdem die stärkste ausländische Automarke in Deutschland. Die Anfänge von Renault gehen auf die Gründung der Société Renault Freres (Unternehmen der Brüder Renault) 1899 zurück. Louis-Fernand und Marcel leiteten die Firma erfolgreich und entwickelten inzwischen zahlreiche revolutionäre Patente, wie etwa die einzuschraubende Zündkerze, den Turbokompressor, die Kardanwelle, den Sicherheitsgurt bzw. die Trommelbremse. Renault hielt Zulieferer für nicht zuverlässig genug und fertigte eigene Zündkerzen, Stahlblech usw. Als ein großer Industriekonzern etablierte sich Renault bereits Anfang des 20. Jh. Die Verkaufszahlen waren mit denen von Ford vergleichbar und einizigartig in Europa. Während des ersten Weltkriegs wurde die Produktion auf militärisches Gerät umgestellt. Auch hier zeichnete sich die Firma durch viele innovative Konstruktionen wie der erste Panzer mit einem drehbaren Turm und einer selbsttragenden Karosserie aus. Nach dem Krieg setzte man die Herstellung der Vorkriegsmodelle mit leichten Änderungen fort. Bald erweiterte Renault jedoch sein Angebot um Bootsmotoren, Lokomotiven, Flugzeuge und Traktoren. Den Großteil der Produkte von Renault machten aber bis zum zweiten Weltkrieg repräsentative Luxuslimousinen aus. In der Kriegszeit befasste sich der Hersteller unter Zwangsverwaltung mit der Produktion und Reparatur von Lastwagen und Panzern der deutschen Armee. Nach dem Krieg wurden die Renault-Werke verstaatlicht und fungierten nunmehr als die Régie Nationale des Usines Renault (Staatliche Verwaltung der Renault-Werke). Die Produktpalette wurde auf nur ein Modell, 4CV, eingeschränkt. Sehr schnell gelangte Renault an Oberwasser und war schon 1949 der größte Autobauer in Frankreich. Schrittweise erweiterte man das Angebot und expandierte nach anderen Ländern. In den 60-ern kamen die revolutionären Modelle wie der 4, 12 oder 16. Die Jahresverkaufszahlen stiegen abrupt auf eine Million. Die fortschreitende Produktions-Automatisierung durch Roboter sowie eine zeitgemäße Modellpalette ließen die Verkaufszahlen sich nochmals verdoppeln und in den 70-ern ganze zwei Millionen erreichen. Trotz dieser Erfolge erwartete die Firma nach 1990 eine Krise, worauf ein radikaler Sanierungsplan startete. Erst mit den Modellen Fuego, 25 und Espace gelang es Renault wieder Gewinne zu machen und die Lage zu stabilisieren. 1999 wurde ein Vertrag zwischen Renault und Nissan unterschrieben. 2002 kaufte Renault 20% der Volvo-Anteile sowie die Automarken Dacia und Samsung Motors. 2010 wurde auch ein Kooperationsvertrag zwischen Renault-Nissan und Daimler geschlossen. Für das Jahr 2011 plant Renault mehrere Elektrowagen auf den Markt zu bringen.

 

 

Modelle des Herstellers Renault  

Zurück zur Herstellerliste



Autohersteller Renault kommentieren  

Wirklich Eintrag löschen?

Begründung



Die besten Modelle von Renault auf Autolino.de

Was sind die beliebtesten Fahrzeuge des Autoherstellers Renault? Und welche technischen Raffinessen weisen die einzelnen Modelle auf? Hier hast du eine Übersicht zu den beliebtesten und neuesten Automodellen von Renault. Per Klick gelangst du zu den Modellunterseiten.

  Beliebteste Modelle von Renault     Neueste Modelle von Renault  
Renault Clio III Renault Clio III
Benziner 1.2 16V 65 PS 5-Gang, 5-Gang-Schaltgetriebe, 3 Türen,
11.990 €
Renault Clio III Renault Clio III
Benziner 1.2 16V 75 PS 5-Gang, 5-Gang-Schaltgetriebe, 3 Türen,
14.990 €
Renault Clio III Renault Clio III
Benziner 1.2 16V 75 PS Hi-Flex , 5-Gang-Schaltgetriebe, 3 Türen,
14.890 €
Renault Clio III Renault Clio III
Benziner 1.2 16V 80 PS Quicks, Quickshift 5 ??, 3 Türen,
Renault Clio III Renault Clio III
Benziner Tce 100 5-Gang (101 PS, 5-Gang-Schaltgetriebe, 3 Türen,
15.995 €
Renault Clio III Renault Clio III
Benziner 1.6 16V 110 4-Stufen-, 4-Stufen-Automatik, 3 Türen,
Renault Clio III Renault Clio III
Benziner 1.6 16V 130 6-Gang , 6-Gang-Schaltgetriebe, 3 Türen,
17.990 €
Renault Clio III Renault Clio III
Benziner 2.0 16V 200 6-gang (2, 6-Gang-Schaltgetriebe, 3 Türen,
24.630 €
Renault Clio III Renault Clio III
Diesel dCi 70 5-Gang (68 PS), 5-Gang-Schaltgetriebe, 3 Türen,
16.890 €
Renault Clio III Renault Clio III
Diesel dCi 85 5-Gang (86 PS), 5-Gang-Schaltgetriebe, 3 Türen,
17.286 €

Weitere Infos zu deinem Autohersteller gefällig?

Auf Autolino.de gibt es nicht nur Informationen über die Geschichte, einzelne Modelle und technische Details von Fahrzeugen, sondern auch vielfältigige News und Magazin-Einträge zu deinem Hersteller, Kommentarfunktionen, Gruppen und viele Gesprächsthemen im Autolino.de-Forum!

Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Inhalte  
Feedback

Du möchtest uns ein Feedback geben? - Dann bist du hier richtig!

Deine E-Mail-Adresse *
Deine Anmerkung *

Danke!

* Pflichtangaben

Feedback