Autolino
Motolino.de
Suche

SAAB

http://www.saab.de/
Gegründet: 1947
Firmensitz: Trollhättan
SAAB www.autolino.de'; 1 4,5 5
Logo SAAB

Infos und Modelle von SAAB

Hier findest du neben geschichtlichen Infos zu deinem Hersteller SAAB alle wichtigen Modelle, die bereits produziert wurden oder für den heutigen Markt produziert werden. Informiere dich hier über die Unternehmensphilosophie von SAAB und lerne grundlegende Etappen der Firmengeschichte kennen.

Daten und Fakten

Der schwedische Konzern SAAB Automobile AB gehört zu den verhältnismäßig „jungen“ Fahrzeugherstellern. Erst im Jahre 1947 gründete der Mutterkonzern SAAB, ein bekannter und erfolgreicher Produzent von Militärflugzeugen, seine Automobilsparte. Nach der Entwicklung des Prototyp Saab 92001, der sich übrigens stark am deutschen Hersteller DKW orientierte, kam im Jahre 1949 schließlich das fertige Serienmodell Saab 92 auf den Markt, der noch bis in die 1950er Jahre hinein produziert wurde. Nach Weiterentwicklungen brachte Saab die Modelle 93 und 96, ab 1968 auch den 99 heraus, wobei die Fahrzeuge dank ihrer charakteristischen Formen und der hochwertigen technischen Ausstattung alsbald viele Fans hatten. Zusätzlich übernahm das Unternehmen ab 1969 den Nutzfahrzeug-Hersteller Scania und firmierte fortan unter der Bezeichnung Saab-Scania, ein Verbund, der erst Mitte der 1990er Jahre wieder gelöst werden sollte. Bis Ende der 1980er Jahre produzierte Saab Modelle wie den 9000 oder den 900, wobei letzterer in zwei Generationen hergestellt wurde und sich heute – insbesondere in der klassischen Version – größter Beliebtheit auf dem Sammlermarkt erfreut.

Bereits Ende der 1980er Jahre war das schwedische Unternehmen eine Kooperation mit General Motors eingegangen und hatte eine vollständige Konzern-Umstrukturierung erfahren. Scania wurde Mitte der 1990er Jahre ausgegliedert, weitere fünf Jahre später verkaufte dann Saab seinen verbliebenen Anteil von 50% an Saab Automobile komplett an GM. In diesem Zeitraum kamen Modelle wie der Saab 9000 CC oder der Saab 9-5 auf den Markt, allerdings hatte das Unternehmen mit Absatzschwierigkeiten und großen finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen.

Anfang 2009 kündigte General Motors an, das Engagement für den schwedischen Hersteller zeitnah aufzugeben. Übernahmeversuche durch den Fahrzeugbauer Koenigsegg scheiterten, schließlich konnte aber mit dem niederländischen Hersteller Spyker Cars ein Käufer gefunden werden, wobei General Motors weiterhin im Besitz von Anteilen an Saab bleibt. 

Modelle des Herstellers SAAB  

Zurück zur Herstellerliste



Autohersteller SAAB kommentieren  

Wirklich Eintrag löschen?

Begründung



Verwandtes zu SAAB aus dem Magazin  

Hersteller der Woche auf Autolino.de: SAAB

Hersteller der Woche auf Autolino.de: SAAB

Einer der erfolgreichsten Fahrzeugbauer aus Skandinavien hat es diese Woche zum Top-Hersteller auf Autolino.de gebracht. Mit welchen Modellen sind die Schweden berühmt geworden? Und was kostet...

05.09.2011, 15:44 Uhr Kommentieren | Weiterlesen
Zum Magazin


Die besten Modelle von SAAB auf Autolino.de

Was sind die beliebtesten Fahrzeuge des Autoherstellers SAAB? Und welche technischen Raffinessen weisen die einzelnen Modelle auf? Hier hast du eine Übersicht zu den beliebtesten und neuesten Automodellen von SAAB. Per Klick gelangst du zu den Modellunterseiten.

  Beliebteste Modelle von SAAB     Neueste Modelle von SAAB  
SAAB 9-3  SportCombi SAAB 9-3 SportCombi
1.8i, Vorderradantrieb, 5-Gang-Handschaltgetriebe,
SAAB 9-3  SportCombi SAAB 9-3 SportCombi
1.8t BioPower, Vorderradantrieb, 6-Gang-Schaltgetriebe,
SAAB 9-3  SportCombi SAAB 9-3 SportCombi
1.8t BioPower, Vorderradantrieb, 5-Stufen-Automatikgetriebe,
SAAB 9-3  SportCombi SAAB 9-3 SportCombi
1.8t, Vorderradantrieb, 6-Gang-Schaltgetriebe,
SAAB 9-3  SportCombi SAAB 9-3 SportCombi
1.8t, Vorderradantrieb, 5-Stufen-Automatikgetriebe,
SAAB 9-3  SportCombi SAAB 9-3 SportCombi
1.9TTiD, Vorderradantrieb, 6-Gang-Schaltgetriebe,
SAAB 9-3  SportCombi SAAB 9-3 SportCombi
1.9TTiD, Vorderradantrieb, 6-Stufen-Automatikgetriebe,
SAAB 9-3  SportCombi SAAB 9-3 SportCombi
1.9 TiD, Vorderradantrieb, 6-Gang-Handschaltgetriebe,
SAAB 9-3  SportCombi SAAB 9-3 SportCombi
1.9 TiD, Vorderradantrieb, 6-Stufen-Automatikgetriebe,
SAAB 9-3  SportCombi SAAB 9-3 SportCombi
1.9 TiD, Vorderradantrieb, 6-Gang-Handschaltgetriebe,

Weitere Infos zu deinem Autohersteller gefällig?

Auf Autolino.de gibt es nicht nur Informationen über die Geschichte, einzelne Modelle und technische Details von Fahrzeugen, sondern auch vielfältigige News und Magazin-Einträge zu deinem Hersteller, Kommentarfunktionen, Gruppen und viele Gesprächsthemen im Autolino.de-Forum!

Kontakt  |  Impressum  |  AGB  |  Datenschutz  |  Inhalte  
Feedback

Du möchtest uns ein Feedback geben? - Dann bist du hier richtig!

Deine E-Mail-Adresse *
Deine Anmerkung *

Danke!

* Pflichtangaben

Feedback